Rinderbraten

Aus Grilledia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Allgemeine Informationen


Ersteller Bayano
Erstelldatum 2018/03/12
Kategorie Hauptgericht
Rezeptquelle http://dutch-oven-rezepte.de
Zubereitungsinformationen
Zubereitungsart Dutch Oven
Schwierigkeitsgrad mittel
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 3 Stunden
Bewertung
Bewertung
Rezeptinfo bearbeiten

Zutaten

  • 2kg Rinderbraten
  • 100g geräucherter Speck
  • 200ml Rotwein
  • 5 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Butterschmalz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 50g Cocktailtomaten
  • 8 kleine Salbeiblätter
  • Salz, Pfeffer

Vorbereitung

Das Rindfleisch waschen und trocknen. Den Speck würfeln. Die Zwiebeln in grobe Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren und den Knoblauch klein hacken.

Zubereitung

Das Butterschmalz im Dutch Oven erhitzen. Darin das Rindfleisch von allen Seiten anbraten. Anschließend das Fleisch herausnehmen und würzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Speck kurz rösten. Nun das Tomatenmark zusammen mit den halbierten Cocktailtomaten, den Salbeiblättern und dem Olivenöl nachfüllen. Jetzt mit 200ml Rotwein und der gleichen Menge Wasser ablöschen. Im Anschluss das Fleisch in den Dutch Oven zurücklegen und den Deckel auf den Dutch Oven geben. Nun den Braten etwa 2,5 Stunden schmoren lassen (Kohlenverteilung: 1/2 unten und 1/2 oben). Dabei nach und nach 500ml Wasser zugießen. Die letzte halbe Stunde bei offenem Deckel im Dutch Oven schmoren lassen.

Beilagenempfehlung

  • Rosmarienkartoffeln
  • Kartoffelgratin
  • Rotkohl

Bilder